Computergeschichte(n) , Bernd Leitenberger PDF Online

09.08.2017 14:20

Computergeschichte(n)


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 40 mb
Pass: ureoqyqpyeq mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Computergeschichte(n) .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Computergeschichte(n) .mobi
4. Computergeschichte(n) .epub
5. Computergeschichte(n) .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Computergeschichte(n) .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Bernd Leitenberger
ISBN: No Code
Der erste PC erblickte 1974 das Licht der Welt. Der Altair 8800 hatte den Charme eines Elektronikbaukastens: Der Käufer musste ihn selbst zusammenbauen, danach konnte er ihn in Maschinensprache über Kippschalter programmieren und sah die Rechenergebnisse in Form von leuchtenden LED. Trotzdem löste dieses Gerät eine PC-Revolution aus, die bis heute anhält.

Computergeschichte(n) ist kein Roman über die Ereignisse der frühen PC-Ära. Es ist auch kein Geschichtsbuch und kein Technikbuch über die Computer der siebziger und achtziger Jahre. Es ist dies alles und trotzdem etwas anderes. Erzählt werden zehn Geschichten rund um und über die PC-Pioniere und ihre Firmen: Ed Roberts, Bill Gates, Gary Kildall, Stephen Wozniak und Steve Jobs, Jack Tramiel, Chuck Peddle, Clive Sinclair, Adam Osborne, Philip Estridge und Seymour Cray, sowie die Geschichte von Intel. Diese Kurzgeschichten drehen sich darum, wie diese Väter des PC Firmenimperien schufen oder woran sie scheiterten.

Besonderes Augenmerk hat der Autor auch auf die Technik gelegt. Während bei anderen Computerbüchern diese fast keine Rolle spielt und nur von den Personen die Rede ist, wird in den Computergeschichte(n) erklärt, warum ein Computer erfolgreich wurde, oder zum Flop geriet. Im Anhang findet sich eine knappe technische Beschreibung der von den Pionieren entworfenen Geräte und der frühen Intel Prozessoren. Der Schwerpunkt des Buchs liegt auf dem Zeitraum zwischen 1974 und 1994.

Neu in der zweiten Auflage ist ein eigenes Kapitel über einen Pionier, der zeitgleich Computer entwickelte - aber einige Nummern größer: Seymour Cray und seine Supercomputer. Die restlichen Kapitel wurden durchgesehen und leicht ergänzt.
Der erste PC erblickte 1974 das Licht der Welt. Der Altair 8800 hatte den Charme eines Elektronikbaukastens: Der Käufer musste ihn selbst zusammenbauen, danach konnte er ihn in Maschinensprache über Kippschalter programmieren und sah die Rechenergebnisse in Form von leuchtenden LED. Trotzdem löste dieses Gerät eine PC-Revolution aus, die bis heute anhält.
Computergeschichte(n) ist kein Roman über die Ereignisse der frühen PC-Ära. Es ist auch kein Geschichtsbuch und kein Technikbuch über die Computer der siebziger und achtziger Jahre. Es ist dies alles und trotzdem etwas anderes. Erzählt
…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 368
  • 2014
  • Ausstattung/Bilder: 2014. 368 S. 220 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 176mm x 27mm
  • Gewicht: 639g
  • ISBN-13: 9783735782106
  • ISBN-10: 3735782108
  • Best.Nr.: 41720840


Related Topics

Tags: Chocolate Run, Tuesday Posts, Christmas Story
User avatar
Donor
 
Posts: 70
Joined: 26.03.2016

That really helped me out :-)
, Read
User avatar
Donor
 
Posts: 54
Joined: 18.05.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum