Die Religion der Römer , Jörg Rüpke PDF Kindle

04.08.2017 03:47

Die Religion der Römer


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 30 mb
Pass: oqttqoqioeu mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Die Religion der Römer .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Die Religion der Römer .mobi
4. Die Religion der Römer .epub
5. Die Religion der Römer .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Die Religion der Römer .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Jörg Rüpke
ISBN: No Code
Das Leben der Römer war durchdrungen von den unterschiedlichsten Kulten und Riten, die von den Priestern, aber auch von einfachen Bürgern zu Ehren einer Vielzahl von Göttern vollzogen wurden. Jörg Rüpke bietet eine allgemeinverständliche Einführung in die faszinierende Welt der römischen Religion. Wenn sie nicht fressen wollen, so sollen sie wenigstens saufen! Mit diesen Worten ließ ein verärgerter römischer Feldherr heilige Hühner ins Meer werfen, als sie die Nahrung und mithin ein gutes Vorzeichen für eine bevorstehende Schlacht verweigerten. Schlacht und Flotte gingen verloren, worüber sich kein anständiger Römer wunderte - hatte der Feldherr doch gröblich den Willen der Götter mißachtet. Und die Götter waren die wahren Herren Roms. Jörg Rüpke bietet eine moderne Einführung in die Religion der Römer. Er zeigt, wie die Zahl der Götter und ihrer Kulte in dem Maße wuchs, je stärker sich das römische Reich ausdehnte und man aus allen Teilen des Imperiums neue Gottheiten nach Rom importierte. Neben die alten Gottheiten wie etwa Iuppiter, dessen Gattin Juno oder den Kriegsgott Mars traten beispielsweise die ägyptische Isis und der orientalische Mithras - und später führte eine jüdische Sekte sogar einen seltsamen gekreuzigten Gott ein, den seine Anhänger Christus nannten. Alle diese Götter hatten ihre Kulte, und je genauer man die vorgeschriebene Kultpraxis einhielt, um so gewisser durfte man sich des göttlichen Beistands erfreuen. Die Römer bemühten sich, durch Opfer, Gelübde, Feste oder die Errichtung von Tempeln die Gunst der Himmlischen zu erringen - und folgten zu diesem Zweck einem regelrechten Festkalender. Insgesamt macht das Werk deutlich, daß die Ausübung der Religion für die Römer sehr viel mehr als für den modernen Menschen eine existenzielle Angelegenheit jedes einzelnen und nicht bloß der Beruf der Priester war.

Das Leben der Römer war durchdrungen von den unterschiedlichsten Kulten und Riten, die von den Priestern, aber auch von einfachen Bürgern zu Ehren einer Vielzahl von Göttern vollzogen wurden. Jörg Rüpke bietet eine allgemeinverständliche Einführung in die faszinierende Welt der römischen Religion. Wenn sie nicht fressen wollen, so sollen sie wenigstens saufen! Mit diesen Worten ließ ein verärgerter römischer Feldherr heilige Hühner ins Meer werfen, als sie die Nahrung und mithin ein gutes Vorzeichen für eine bevorstehende Schlacht verweigerten. Schlacht und Flotte gingen verloren, worüber…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Beck
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 260
  • 2001
  • Ausstattung/Bilder: 264 S. mit 23 Abbildungen. 223 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 142mm x 25mm
  • Gewicht: 405g
  • ISBN-13: 9783406471759
  • ISBN-10: 3406471757
  • Best.Nr.: 09448256


Related Topics

Tags: Chocolate Porridge, Clever, Aida Bode
User avatar
Member
 
Posts: 64
Joined: 15.06.2016

Thank you very much,
, Ebook PDF
User avatar
Member
 
Posts: 15
Joined: 13.07.2016

simply amazing. reps added.
Ok. You fuck me, then snub me. You love me, you hate me. You show me a sensitive side, then you turn into a total asshole. Is this a pretty accurate description of our relationship., PDF Online
User avatar
Noob
 
Posts: 90
Joined: 04.07.2016

another good share thanks
, MOBI
User avatar
Donor
 
Posts: 33
Joined: 29.03.2016

Nice share my friend, thanks
Anyone whose goal is 'something higher' must expect someday to suffer vertigo. What is vertigo? Fear of falling? No, Vertigo is something other than fear of falling. It is the voice of the emptiness below us which tempts and lures us, it is the desire to fall, against which, terrified, we defend ourselves., Ebook EPUB
User avatar
Noob
 
Posts: 20
Joined: 29.04.2016

can someone please reup to a better mirror ?
, EPUB
User avatar
VIP
 
Posts: 39
Joined: 03.02.2017

Super amazing share originall. Max Rep+
, MOBI
User avatar
Noob
 
Posts: 16
Joined: 23.05.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum