Psychotherapie, Schulen und Methoden , PDF Online

09.10.2016 07:26

Psychotherapie, Schulen und Methoden


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 31 mb
Pass: qwrppuyriru mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Psychotherapie, Schulen und Methoden .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Psychotherapie, Schulen und Methoden .mobi
4. Psychotherapie, Schulen und Methoden .epub
5. Psychotherapie, Schulen und Methoden .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Psychotherapie, Schulen und Methoden .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author:
ISBN: No Code
Psychotherapie hat sich zu einer wissenschaftlichen Disziplin und zu einem eigenständigen Berufsbild entwickelt. In vielen Ländern, zumal in den deutschsprachigen, ist sie gesetzlich geregelt und sozialversicherungsrechtlich als Heilverfahren anerkannt. Zur Auswahl steht eine bunte Palette von verschiedenen Verfahren bzw. Methoden.

Psychotherapie: Schulen und Methoden gibt einen gründlichen Überblick über diese Vielfalt.
Jede der 50 vorgestellten Methoden wird von Experten und Expertinnen, die darin über eine langjährige praktische Erfahrung verfügen, dargestellt. Die einführende Einleitung, die Gliederung und der Aufbau der Beiträge ermöglichen es, sich rasch ein Bild von den einzelnen Ansätzen zu machen und diese miteinander zu vergleichen.

In Psychotherapie: Schulen und Methoden werden folgende Grundorientierungen bzw. Spezialisierungen berücksichtigt:
- tiefenpsychologische
- verhaltenstherapeutische
- humanistische
- existenzielle
- systemische
- integrative
- transpersonale
- körper- und bewegungsorientierte
- kreativitätsbezogene
- Arbeit mit spezifischen Zielgruppen: mit Kindern, Familien, Paaren, Frauen, alten Menschen, Personen mit sexuellen Problemen, Personen mit Suchtproblemen sowie Traumatherapie und Sozialtherapie

Die Methoden werden unter folgenden Gesichtspunkten dargestellt:
-Gründerpersönlichkeiten
- Geschichte (inkl. der jüngsten Entwicklungen)
- philosophische Grundlagen, Menschenbild etc.
- Persönlichkeits- und Entwicklungstheorie
- Störungslehre
- Therapietheorie
- Praxis: Settings und angewandte Techniken
- Strömungen innerhalb der Methoden
- ausführliche Literaturangaben

Psychotherapie: Schulen und Methoden ist sowohl für an psychotherapeutischer Ausbildung interessierte Personen als auch für Studierende und Ausbildungsteilnehmer am Beginn ihrer Ausbildung (in Österreich: Propädeutikum) sowie für Klientinnen und Klienten als Orientierungshilfe bei der Wahl der geeigneten Methode bzw. für alle an Psychotherapie und ihren Methoden Interessierten gedacht.
Psychotherapie hat sich zu einer wissenschaftlichen Disziplin und zu einem eigenständigen Berufsbild entwickelt. In vielen Ländern, zumal in den deutschsprachigen, ist sie gesetzlich geregelt und sozialversicherungsrechtlich als Heilverfahren anerkannt. Zur Auswahl steht eine bunte Palette von verschiedenen Verfahren bzw. Methoden.
Psychotherapie: Schulen und Methoden gibt einen gründlichen Überblick über diese Vielfalt. Jede der 50 vorgestellten Methoden wird von Experten und Expertinnen, die darin über eine langjährige praktische Erfahrung verfügen, dargestellt. Die einführende
…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Falter
  • 3., überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 480
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 480 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 125mm x 41mm
  • Gewicht: 665g
  • ISBN-13: 9783854394488
  • ISBN-10: 3854394489
  • Best.Nr.: 32679476


Related Topics

Tags: Knitting, War Fiction, Londonliving
The meek may inherit the earth, but at the moment it belongs to the conceited. Like me.
User avatar
Donor
 
Posts: 36
Joined: 16.03.2016

the link is dead could you guys reupload ?
, Ebook MOBI
User avatar
Donor
 
Posts: 39
Joined: 30.06.2016

Would love this! Please re-up :)
Yes, I was infatuated with you: I am still. No one has ever heightened such a keen capacity of physical sensation in me. I cut you out because I couldn't stand being a passing fancy. Before I give my body, I must give my thoughts, my mind, my dreams. And you weren't having any of those., PDF
User avatar
Noob
 
Posts: 97
Joined: 16.05.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum