Das literarische Leitmotiv und seine Funktionen in Romanen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce , Peter Te Boekhorst Ebook EPUB

06.07.2017 06:42

Das literarische Leitmotiv und seine Funktionen in Romanen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 35 mb
Pass: eiyututuuir mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Das literarische Leitmotiv und seine Funktionen in Romanen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Das literarische Leitmotiv und seine Funktionen in Romanen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce .mobi
4. Das literarische Leitmotiv und seine Funktionen in Romanen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce .epub
5. Das literarische Leitmotiv und seine Funktionen in Romanen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Das literarische Leitmotiv und seine Funktionen in Romanen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Peter Te Boekhorst
ISBN: No Code
Ziel der vorliegenden Analyse literarischer Leitmotive in Romanen von drei der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts ist die Etablierung des Leitmotivbegriffes als ein aussagefähiger, integraler Bestandteil des literaturwissenschaftlichen Instrumentariums. Im Vordergrund steht dabei die Frage nach den Funktionen der Leitmotive in so unterschiedlichen Bereichen wie Charakterisierung, Zeit, Erzähltechnik, Thematik und Struktur. Aufgrund seiner funktionalen Vielseitigkeit ermöglicht das Leitmotiv grundlegende Einsichten in die Romankonzeptionen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce.
Ziel der vorliegenden Analyse literarischer Leitmotive in Romanen von drei der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts ist die Etablierung des Leitmotivbegriffes als ein aussagefähiger, integraler Bestandteil des literaturwissenschaftlichen Instrumentariums. Im Vordergrund steht dabei die Frage nach den Funktionen der Leitmotive in so unterschiedlichen Bereichen wie Charakterisierung, Zeit, Erzähltechnik, Thematik und Struktur. Aufgrund seiner funktionalen Vielseitigkeit ermöglicht das Leitmotiv grundlegende Einsichten in die Romankonzeptionen von Aldous Huxley, Virginia Woolf und James Joyce.…mehr
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften (Reihe 14): Angelsächsische Sprache und Literatur ) / European University Studies (Series 14): Anglo-Saxon Language and Nr.176
  • Verlag: Lang, Peter Frankfurt / Lang, Peter GmbH
  • Best.Nr. des Verlages: 41013
  • Seitenzahl: 332
  • 1987
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783820410136
  • ISBN-10: 3820410139
  • Best.Nr.: 24935425


Related Topics

Tags: Lola, E-Reader, Play
I think God, in creating man, somewhat overestimated his ability.
User avatar
VIP
 
Posts: 94
Joined: 13.02.2016

Great share as usual!
Sarcasm is the last refuge of the imaginatively bankrupt., Read
User avatar
VIP
 
Posts: 23
Joined: 22.10.2016

+5 rep added (great share man)
, MOBI Kindle
User avatar
VIP
 
Posts: 49
Joined: 12.07.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum