Es ist, wie es ist , Daniele Hänle Ebook EPUB

09.06.2017 17:37

Es ist, wie es ist


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 35 mb
Pass: rotiryypyew mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Es ist, wie es ist .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Es ist, wie es ist .mobi
4. Es ist, wie es ist .epub
5. Es ist, wie es ist .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Es ist, wie es ist .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Daniele Hänle
ISBN: No Code
Chronischer Schmerz ist ein höchst individuelles und persönliches Geschehen, das nicht nur körperlich weh tut. Chronischer Schmerz reißt den Betroffenen aus seinem seelischen Gleichgewicht, stürzt ihn in Einsamkeit, beraubt ihn seines Selbstwertgefühls, gefährdet seine Eigenständigkeit. Immer wieder wird einem suggeriert, dass man Schmerzen bewältigen könne. Dass man die psychische und seelische Ursache dafür suchen und angehen, mit Muskeltraining die Strukturen stärken müsse. Doch der Schmerz lässt sich nicht bewältigen. Im besten Falle lässt er sich lindern - ganz sicher aber lässt er sich beeinflussen. Nicht in seiner eigentlichen Stärke, sondern in seiner Wahrnehmung. Schöne Erlebnisse wecken in uns positive Emotionen, die sich über den Schmerz legen, ihn zudecken, ihn weich zeichnen. Diese Emotionen wirken nicht anhaltend. Oft verbessern sie den Schmerzzustand nur für kurze Zeit, für Momente, für einen Augenblick. Aber wenigstens hat man eine kurze gute Zeit, die wiederum positive Emotionen wecken kann. So entsteht ein Kreis. Ein positiver Kreis. Ein Engelskreis! Mit ihrem Buch Es ist, wie es ist - Mein Leben mit dem Schmerz spricht die Autorin chronische Schmerzpatienten und deren Angehörige an, sowie Ärzte und Therapeuten und alle Menschen, die mit Schmerzpatienten zu tun haben. Sie möchte eine Hilfestellung auf dem Weg des Annehmens, des Verstehenlernens geben. Neben persönlichen Empfindungen und Erfahrungen wie zum Beispiel Trauer, Wut und Hilflosigkeit spricht die Autorin auch allgemein wichtige Themen an: Therapiemöglichkeiten, Versorgung und Betreuung in Kliniken, Positives Denken, Achtsamkeit, Entspannungstechniken, Subjektivität und Individualität bei der Behandlung chronisch Schmerzkranker, Umgang mit Krankheit und Schmerz. Das Buch liest sich so spannend wie emotional berührend. Medizinische Vorgänge werden fachlich kompetent und gut verständlich beschrieben.
Chronischer Schmerz ist ein höchst individuelles und persönliches Geschehen, das nicht nur körperlich weh tut. Chronischer Schmerz reißt den Betroffenen aus seinem seelischen Gleichgewicht, stürzt ihn in Einsamkeit, beraubt ihn seines Selbstwertgefühls, gefährdet seine Eigenständigkeit. Immer wieder wird einem suggeriert, dass man Schmerzen bewältigen könne. Dass man die psychische und seelische Ursache dafür suchen und angehen, mit Muskeltraining die Strukturen stärken müsse. Doch der Schmerz lässt sich nicht bewältigen. Im besten Falle lässt er sich lindern - ganz sicher aber lässt er sich…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 200
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: 2015. 200 S. 215 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 137mm x 17mm
  • Gewicht: 276g
  • ISBN-13: 9783738620580
  • ISBN-10: 3738620583
  • Best.Nr.: 44246692


Related Topics

Tags: Mylittlebookblog, Card, Bookish Quotes
The nicest thing for me is sleep, then at least I can dream.
User avatar
Member
 
Posts: 22
Joined: 29.02.2016

Awesome share - +5 reps
, Read
User avatar
Noob
 
Posts: 31
Joined: 21.02.2017

Re upload Please
, PDF Online
User avatar
Noob
 
Posts: 36
Joined: 30.04.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum