Arendt und Adorno , Dirk Auer / Julia Schulze-Wessel / Lars Rensmann (Hgg.) Ebook MOBI

30.07.2017 19:07

Arendt und Adorno


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 35 mb
Pass: rioeurpqqtw mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Arendt und Adorno .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Arendt und Adorno .mobi
4. Arendt und Adorno .epub
5. Arendt und Adorno .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Arendt und Adorno .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Dirk Auer / Julia Schulze-Wessel / Lars Rensmann (Hgg.)
ISBN: No Code
Hannah Arendt und Theodor W. Adorno haben sich zeitlebens gegenseitig weder rezipiert noch geschätzt. Ihre wechselseitige Ablehnung setzt sich bis heute in Form von zwei getrennten Rezeptionskulturen fort, die auf theoretischer Ebene ein ›Entweder/Oder‹ suggerieren und politisch unterschiedliche Bedürfnisse zu befriedigen scheinen. Entgegen einer solchen Frontstellung erörtern die einzelnen Beiträge (u. a. von S. Benhabib, S. Weigel, M. Jay und M. Brumlik) erstmals systematisch die Frage nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden der theoretischen und zeitdiagnostischen Reflexionen der beiden Philosophen. Dabei zeigt sich, daß es über die Ähnlichkeit der Erfahrungshintergründe hinaus bisher kaum beachtete Verbindungslinien zwischen den Werken gibt. Diskutiert werden insbesondere beider Analysen totaler Herrschaft sowie die Versuche, Philosophie und politisches Denken nach Auschwitz neu zu bestimmen.
Hannah Arendt und Theodor W. Adorno haben sich zeitlebens gegenseitig weder rezipiert noch geschätzt. Ihre wechselseitige Ablehnung setzt sich bis heute in Form von zwei getrennten Rezeptionskulturen fort, die auf theoretischer Ebene ein ›Entweder/Oder‹ suggerieren und politisch unterschiedliche Bedürfnisse zu befriedigen scheinen. Entgegen einer solchen Frontstellung erörtern die einzelnen Beiträge (u. a. von S. Benhabib, S. Weigel, M. Jay und M. Brumlik) erstmals systematisch die Frage nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden der theoretischen und zeitdiagnostischen Reflexionen der beiden…mehr
  • Produktdetails
  • Suhrkamp Taschenbücher Wissenschaft Nr.1635
  • Verlag: Suhrkamp
  • Best.Nr. des Verlages: 29235
  • Neuauflage, Nachdruck.
  • Seitenzahl: 312
  • 2003
  • Ausstattung/Bilder: 2003. 312 S. 177 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 178mm x 108mm x 20mm
  • Gewicht: 190g
  • ISBN-13: 9783518292358
  • ISBN-10: 3518292358
  • Best.Nr.: 11459218


Related Topics

Tags: Book Store, App, Coffee
Hate the sin, love the sinner.
User avatar
Noob
 
Posts: 99
Joined: 12.07.2016

Nice share Sony
, Ebook
User avatar
VIP
 
Posts: 54
Joined: 23.05.2016

Nice share Sony
, PDF
User avatar
Active Member
 
Posts: 48
Joined: 21.11.2016

Thanks for the share guys it is clean/safe to use?
, Ebook MOBI
User avatar
Active Member
 
Posts: 14
Joined: 13.08.2016

Gave you a +5. Thanks.
, Ebook PDF
User avatar
Active Member
 
Posts: 11
Joined: 27.02.2017

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum