Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse , Jörg M. Scharff Ebook EPUB

28.09.2016 03:21

Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 36 mb
Pass: wewpeywqrot mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse .mobi
4. Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse .epub
5. Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Jörg M. Scharff
ISBN: No Code
Die Psychoanalyse befasst sich seit jeher mit dem Leiblichen, sieht sie es doch in enger Verbindung mit der triebhaften Natur des Menschen. Scharff wirbt für eine Einstellung, die das Unbewusste nicht aus seiner Einbettung in das Sinnliche löst, sondern genau das in die Analyse integriert.
Für das Verständnis des Patienten haben Scharffs Ausführungen insofern große Bedeutung, als die Analytikerin oder der Analytiker vermittels einer geschulten Aufmerksamkeit auch für die sinnlich-gestische Ebene der Interaktion dann sowohl über eine verbesserte Wahrnehmung für die Hintergrundbefindlichkeit seines Patienten oder seiner Patientin als auch für die spezifischen Aktualisierungen unbewusster Szenen verfügt.
Voraussetzung für eine solchermaßen aufgefächerte und differenzierte Wahrnehmung ist, dass der Analytiker in der Sitzung in verkörperter Aufmerksamkeit wach, präsent und lebendig ist und somit einen gute Zugang zur eigenen leiblichen Befindlichkeit und den mit ihr assoziierten sinnlichen Empfindungen hat.
Der Autor:
Jörg M. Scharff, Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychoanalytiker (DPV/IPV) in freier Praxis. Ausbildungstätigkeit an verschiedenen Institutionen sowie Dozent und Lehranalytiker am Frankfurter Psychoanalytischen Institut. Veröffentlichungen in psychoanalytischen Fachzeitschriften, insbesondere der Psyche.
Die Psychoanalyse befasst sich seit jeher mit dem Leiblichen, sieht sie es doch in enger Verbindung mit der triebhaften Natur des Menschen. Scharff wirbt für eine Einstellung, die das Unbewusste nicht aus seiner Einbettung in das Sinnliche löst, sondern genau das in die Analyse integriert. Für das Verständnis des Patienten haben Scharffs Ausführungen insofern große Bedeutung, als die Analytikerin oder der Analytiker vermittels einer geschulten Aufmerksamkeit auch für die sinnlich-gestische Ebene der Interaktion dann sowohl über eine verbesserte Wahrnehmung für die Hintergrundbefindlichkeit…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Brandes & Apsel
  • Seitenzahl: 205
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 300 S. 207 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 154mm x 20mm
  • Gewicht: 402g
  • ISBN-13: 9783860996782
  • ISBN-10: 3860996789
  • Best.Nr.: 29737632


Related Topics

Tags: Card, Play, Underground
User avatar
Noob
 
Posts: 63
Joined: 06.08.2016

Thanks man
, PDF Kindle
User avatar
Active Member
 
Posts: 24
Joined: 23.02.2017

Awesome share -- Reps55555+++++ for you HBD!!
, Read
User avatar
Noob
 
Posts: 55
Joined: 18.05.2016

Thanks +++++ Reps added
, Read
User avatar
Donor
 
Posts: 83
Joined: 30.04.2016

Im excited about this share and would like to hear all the insights of everyone on this topic.
, PDF Online
User avatar
Noob
 
Posts: 24
Joined: 22.12.2016

can someone mirror this please? All links are down.
but for my own part, if a book is well written, I always find it too short., MOBI
User avatar
Noob
 
Posts: 13
Joined: 20.02.2017

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum