Veni-Vidi-Vici , Hartmut Raddatz DOCX

01.07.2017 21:32

Veni-Vidi-Vici


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 38 mb
Pass: eqwywweeiir mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Veni-Vidi-Vici .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Veni-Vidi-Vici .mobi
4. Veni-Vidi-Vici .epub
5. Veni-Vidi-Vici .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Veni-Vidi-Vici .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Hartmut Raddatz
ISBN: No Code
Durch Tacitus und weitere griechische und römische Schriftsteller wird überliefert, wie Rom sein Reich um die Zeitenwende erneut um weitere Gebiete zu vergrößern versuchte per legiones , durch seine Legionen.Die Schicksalsströme Euphrat, Donau, Rhein und Ärmel-Kanal sollten überschritten und das Land jenseits für Rom vereinnahmt werden.Dies bedeutete einen Import von Menschen (Sklaven und Soldaten), Einnahmen von Steuern, Ausschlachtung von Bodenschätzen wie in gleichem Atemzug einen Export römischer Produkte alles per legiones .Was passierte nun wirklich anlässlich des Zusammenpralls römischer Legionen und barbarischer Völkerschaften an den genannten Strömen, wo geschah es, wer war daran beteiligt? Welche Folgen stellten sich ein? Diese Fragen untersucht der Autor Hartmut Raddatz bis ins Detail anhand von Schriften und Kartenmaterial der Antike. Schließlich schufen die staatspolitischen Handlungen der Römer das Fundament für das heutige Europa, als Idee verfolgt und umgesetzt durch Karl den Großen, weiter vorangetrieben durch ihm nachfolgende deutsche Kaiser und bis zu seinem gewissen Abschluss gebracht durch den Hansebund letztendlich dank der römischen Legionäre.
Durch Tacitus und weitere griechische und römische Schriftsteller wird überliefert, wie Rom sein Reich um die Zeitenwende erneut um weitere Gebiete zu vergrößern versuchte per legiones , durch seine Legionen.Die Schicksalsströme Euphrat, Donau, Rhein und Ärmel-Kanal sollten überschritten und das Land jenseits für Rom vereinnahmt werden.Dies bedeutete einen Import von Menschen (Sklaven und Soldaten), Einnahmen von Steuern, Ausschlachtung von Bodenschätzen wie in gleichem Atemzug einen Export römischer Produkte alles per legiones .Was passierte nun wirklich anlässlich des Zusammenpralls…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 236
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 2012. 236 S. 220 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 157mm x 23mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783848207480
  • ISBN-10: 3848207486
  • Best.Nr.: 36036352


Related Topics

Tags: E-Reader, App, Inspire
User avatar
Donor
 
Posts: 54
Joined: 25.09.2016

can someone mirror this please? All links are down.
, Ebook PDF
User avatar
VIP
 
Posts: 39
Joined: 16.04.2016

looks great!
, PDF Online
User avatar
VIP
 
Posts: 49
Joined: 25.09.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum