Als Panzerschütze beim Deutschen Afrika Korps 1941-1943 , Otto Henning Ebook MOBI

03.10.2016 19:21

Als Panzerschütze beim Deutschen Afrika Korps 1941-1943


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 31 mb
Pass: iwrttirurqu mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Als Panzerschütze beim Deutschen Afrika Korps 1941-1943 .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Als Panzerschütze beim Deutschen Afrika Korps 1941-1943 .mobi
4. Als Panzerschütze beim Deutschen Afrika Korps 1941-1943 .epub
5. Als Panzerschütze beim Deutschen Afrika Korps 1941-1943 .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Als Panzerschütze beim Deutschen Afrika Korps 1941-1943 .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Otto Henning
ISBN: No Code
Otto Henning kam als 17-jähriger Kriegsfreiwilliger im August 1941 zur Panzertruppe. Zuerst als Meldefahrer, dann als Panzerschütze in einer Panzeraufklärungsabteilung erlebt er den Krieg in Nordafrika bis zum April 1943.Aus Sicht eines einfachen Soldaten beschreibt er anhand seiner Aufzeichnungen und seiner einmaligen, bisher unveröffentlichten Fotos seine Zeit als Soldat, beginnend mit seiner Ausbildung in Stahnsdorf und den Transport über Italien nach Nordafrika.Dort begegnet er dem Schrecken des Krieges, wo bei den Kämpfen um El Alamein auch sein Kommandeur Rittmeister Friedrich von Homeyer im Granatfeuer der feindlichen Artillerie fällt. Er erlebt den Rückzug nach Tunesien und noch vor dem Ende der Heeresgruppe Afrika kann Otto Henning nach Deutschland zurückkehren. Der eindrucksvolle Bericht und der 64-seitige Bildteil machen das Buch zu einem einzigartigen Zeitdokument über das Leben von Soldaten jenseits vom propagierten Heldentum.Die überarbeitete Neuauflage wurde vom Autor textlich erheblich erweitert.
Otto Henning kam als 17-jähriger Kriegsfreiwilliger im August 1941 zur Panzertruppe. Zuerst als Meldefahrer, dann als Panzerschütze in einer Panzeraufklärungsabteilung erlebt er den Krieg in Nordafrika bis zum April 1943.Aus Sicht eines einfachen Soldaten beschreibt er anhand seiner Aufzeichnungen und seiner einmaligen, bisher unveröffentlichten Fotos seine Zeit als Soldat, beginnend mit seiner Ausbildung in Stahnsdorf und den Transport über Italien nach Nordafrika.Dort begegnet er dem Schrecken des Krieges, wo bei den Kämpfen um El Alamein auch sein Kommandeur Rittmeister Friedrich von…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Flechsig
  • 2., überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 254
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 254 S. m. 204 Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 179mm x 25mm
  • Gewicht: 930g
  • ISBN-13: 9783881897860
  • ISBN-10: 3881897860
  • Best.Nr.: 23883528


Related Topics

Tags: Tbr, Coffee, Clever
User avatar
Noob
 
Posts: 22
Joined: 02.01.2017

thanks for the download link!
Sometimes people don't want to hear the truth because they don't want their illusions destroyed., PDF Online
User avatar
Donor
 
Posts: 13
Joined: 04.05.2016

looking forward to seeing this :)
, Ebook MOBI
User avatar
Active Member
 
Posts: 13
Joined: 13.11.2016

Looks like an awesome share
Things change. And friends leave. Life doesn't stop for anybody., Kindle
User avatar
Noob
 
Posts: 62
Joined: 06.05.2016

Looking forward to this great share.
, Ebook MOBI
User avatar
Active Member
 
Posts: 52
Joined: 30.08.2016

thanks you for this.rep added
I do not fear death. I had been dead for billions and billions of years before I was born, and had not suffered the slightest inconvenience from it., Read
User avatar
Member
 
Posts: 43
Joined: 06.02.2017

+5 Reps Added For You!!!
, MOBI
User avatar
Active Member
 
Posts: 89
Joined: 24.03.2016

Thanks for the updates! +reps added - Cheers,
, EPUB
User avatar
Active Member
 
Posts: 97
Joined: 04.09.2016

works great.nice first share. +rep to you
When we honestly ask ourselves which person in our lives mean the most to us, we often find that it is those who, instead of giving advice, solutions, or cures, have chosen rather to share our pain and touch our wounds with a warm and tender hand. The friend who can be silent with us in a moment of despair or confusion, who can stay with us in an hour of grief and bereavement, who can tolerate not knowing, not curing, not healing and face with us the reality of our powerlessness, that is a friend who cares., Read
User avatar
VIP
 
Posts: 88
Joined: 04.04.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum