Marieluise Fleißer. Eine Biographie , Hiltrud Häntzschel PDF Kindle

22.09.2016 23:41

Marieluise Fleißer. Eine Biographie


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 37 mb
Pass: qepipqwrtru mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Marieluise Fleißer. Eine Biographie .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Marieluise Fleißer. Eine Biographie .mobi
4. Marieluise Fleißer. Eine Biographie .epub
5. Marieluise Fleißer. Eine Biographie .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Marieluise Fleißer. Eine Biographie .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Hiltrud Häntzschel
ISBN: No Code
Hiltrud Häntzschel zeichnet in der ersten großen Fleißer-Biographie das Bild einer faszinierenden Frau, die sich allen Kategorisierungen entzieht: die ehrgeizige Autorin mit der ganz eigenen literarischen Begabung; die kompromißlos, bis zur Selbstaufgabe Liebende; die in schweren Zeiten verzweifelt ums Überleben Kämpfende; und schließlich die Erfolgreiche, die eine späte Würdigung ihres Werks erfährt.
Die junge, kaum dem katholischen Mädcheninternat entwachsene Marieluise Fleißer (1901 1974) findet Aufnahme im Kreis um Brecht und Feuchtwanger; sie macht Furore mit ihrem Stück Fegefeuer in Ingolstadt (1926) und wird zur Skandalperson in ihrer Heimat. Ihre dialektgefärbte, volksnahe Kunstsprache in Verbindung mit der sexuell aufgeladenen Atmosphäre und sozialkritischen Tendenz ihrer Stücke und Erzählungen (darunter Abenteuer im Englischen Garten und Ein Pfund Orangen) ist singulär in der Literatur ihrer Zeit. Für Jahrzehnte, bis in die fünfziger Jahre hinein, verstummt sie, zunächst in einer fast masochistisch anmutenden Verbindung mit dem exzentrischen Helmut Draws-Tychsen, danach in der Ehe mit dem Tabakhändler Josef Haindl. Erst Anfang der sechziger Jahre erfährt sie mit der Wiederentdeckung durch junge Dramatiker wie Franz Xaver Kroetz und Rainer Werner Fassbinder späten Ruhm.
Hiltrud Häntzschel zeichnet in der ersten großen Fleißer-Biographie das Bild einer faszinierenden Frau, die sich allen Kategorisierungen entzieht: die ehrgeizige Autorin mit der ganz eigenen literarischen Begabung; die kompromißlos, bis zur Selbstaufgabe Liebende; die in schweren Zeiten verzweifelt ums Überleben Kämpfende; und schließlich die Erfolgreiche, die eine späte Würdigung ihres Werks erfährt. Die junge, kaum dem katholischen Mädcheninternat entwachsene Marieluise Fleißer (1901 1974) findet Aufnahme im Kreis um Brecht und Feuchtwanger; sie macht Furore mit ihrem Stück Fegefeuer in…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Insel Verlag
  • Best.Nr. des Verlages: 17324
  • Seitenzahl: 410
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 410 S. m. Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 435mm x 350mm x 60mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783458173243
  • ISBN-10: 3458173242
  • Best.Nr.: 21476607


Related Topics

Tags: Flatbread, War Fiction, Knitting
User avatar
Donor
 
Posts: 99
Joined: 20.10.2016

thank you! rep added
, Ebook
User avatar
Donor
 
Posts: 27
Joined: 01.03.2017

Thanks mate, mad appreciated. Rep++++ x 10.
, Kindle
User avatar
Member
 
Posts: 79
Joined: 03.09.2016

+5 rep added, Thanks
, Ebook
User avatar
Donor
 
Posts: 78
Joined: 02.03.2017

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum