Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst (eBook, PDF) , Franziska Kraus DOCX

04.07.2017 00:42

Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst (eBook, PDF)


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 37 mb
Pass: yqyretowquu mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst (eBook, PDF) .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst (eBook, PDF) .mobi
4. Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst (eBook, PDF) .epub
5. Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst (eBook, PDF) .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst (eBook, PDF) .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Franziska Kraus
ISBN: No Code
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,2, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Thema wird aktuell mehr diskutiert als das Thema „Mann und Frau“. Jeder kennt typische Unterschiede zwischen den Geschlechtern und somit auch geltende Vorurteile. Die Gesellschaft weiß, wie man als Frau zu sein und auszusehen hat. Speziell das geltende Schönheitsideal steht oft im Mittelpunkt von Gesprächen. Fernsehserien, Soaps, oder sogenannte Scripted Reality-Serien oder Casting Shows wie „Germanys Next Topmodel“ oder „Berlin Tag und Nacht“ lassen sich sehr gut vermarkten und scheinen typische Rollenklischees wiederzugeben. Das Geschäft mit dem Geschlecht und dem Aussehen boomt. Speziell das Fernsehen macht sich die Frau und ihren Körper zum Werkzeug. Hübsche, schlanke Frauen und Mädchen sind gerne gesehen und somit auch im Fernsehen zu finden. Um genau diese Darstellung der Frau soll es in der vorliegenden Bachelor-Thesis gehen.Diese Arbeit trägt das Thema: „Streben nach dem Schönheitsideal. Wie das Fernsehen Mädchen in der Adoleszenz beeinflusst.“Gerade auf Jugendliche üben Medien eine ungemeine Faszination aus und genau das birgt das Risiko. Die Serien und Shows im Fernsehen schaffen es, die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Mädchen anzusprechen und zu befriedigen, sie können die Stimmung bessern. Es scheint, als böten sie Lösungen für jegliche Probleme. So ist es auch kaum verwunderlich, dass sie einen starken Einfluss auf die Jugendlichen haben.(vgl. Mikos / Hoffmann/ Winter 2007: 10)Es gibt viele Diskussionen über das Medium Fernsehen. Können die gezeigten und dargestellten Frauen (zum Beispiel bei „Germanys Next Topmodel“) noch als Vorbild dienen oder schaden sie den jugendlichen Mädchen eher? Es wird überlegt, ob nicht zu viele negative Einflüsse von dem gezeigten Schönheitsideal und dem perfekten Körperbild ausgehen. Gerade die Mädchen in der Adoleszenz, welche zum großen Teil die Zuschauermenge bei Serien, Castingshows und Soaps ausmachen, können dadurch eventuell negativ beeinflusst werden. (vgl. Koch / Hofer 2011: 197)Doch nicht nur das gezeigte Schönheitsideal scheint das Problem zu sein. Den Frauen werden im Fernsehen, so scheint es, bestimmte Eigenschaften und Attribute, also Rollenklischees angedichtet, die zu ihrem perfekten Körper passen. Diese sind oft Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Aufopferung und Unterwürfigkeit gegenüber dem Mann.Es ist möglich, dass sich diese Tatsache negativ auf das Selbstbild und somit auf verschiedene Lebensbereiche der Mädchen auswirken kann.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,2, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Thema wird aktuell mehr diskutiert als das Thema „Mann und Frau“. Jeder kennt typische Unterschiede zwischen den Geschlechtern und somit auch geltende Vorurteile. Die Gesellschaft weiß, wie man als Frau zu sein und auszusehen hat. Speziell das geltende Schönheitsideal steht oft im Mittelpunkt von Gesprächen. Fernsehserien, Soaps, oder sogenannte Scripted…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 57
  • 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668034747
  • ISBN-10: 3668034745
  • Best.Nr.: 45018098


Related Topics

Tags: Cauliflower, Bookish Quotes, Dystopia
User avatar
VIP
 
Posts: 38
Joined: 03.06.2016

+5 rep for your share
, PDF Kindle
User avatar
Member
 
Posts: 38
Joined: 13.02.2017

+5 Rep added
, Ebook EPUB
User avatar
Noob
 
Posts: 86
Joined: 08.05.2016

Thanks for sharing!
, MOBI Kindle
User avatar
Donor
 
Posts: 20
Joined: 07.02.2017

great share, mate:)
, PDF
User avatar
VIP
 
Posts: 25
Joined: 23.01.2017

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum