Schwarzes Amerika , Ulrich Mücke Read

14.09.2016 03:21

Schwarzes Amerika


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 39 mb
Pass: tirtrwteiiq mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Schwarzes Amerika .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Schwarzes Amerika .mobi
4. Schwarzes Amerika .epub
5. Schwarzes Amerika .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Schwarzes Amerika .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Ulrich Mücke
ISBN: No Code
Dieses Buch beschreibt die Geschichte von Sklaverei und Sklavenhandel in Europa, Afrika und Amerika seit dem 15. Jahrhundert. Die Autoren zeigen die große Bedeutung des Menschenhandels und der von Sklaven hergestellten Produkte für die Wirtschaft der drei Kontinente. Geschildert werden aber auch das Alltagsleben der Sklaven, ihr Kampf um ein menschenwürdiges Dasein und die Jahrhunderte währenden Debatten um die Sklaverei bis zu ihrer offiziellen Abschaffung im 19. Jahrhundert. Nach der Eroberung der Neuen Welt im 15. Jahrhundert waren es allen voran die Sklaven, die die wichtigsten amerikanischen Waren wie Zucker, Baumwolle, Kaffee, Tabak oder Indigo produzierten. Zugleich lieferten europäische Manufakturen und Fabriken hochwertige Güter für den Sklavenhandel in Afrika. In einigen Teilen Afrikas drehte sich bald das gesamte wirtschaftliche und politische Leben um diese Geschäfte, die rasch Krieg und Gewalt verbreiteten. Die Autoren schildern eindrücklich, wie Flucht, Widerstand und offene Rebellion in Amerika bald ebenso zum Alltag gehörten wie afroamerikanische Religionen, Lieder und Gebräuche. Aber auch in Westeuropa gab es Sklaven; hier waren sie als Haussklaven häufig ein Statussymbol gehobener Kreise oder arbeiteten auf Schiffen und Docks. Nach jahrhundertelangen Debatten wurde die Sklaverei schließlich im 19. Jahrhundert verboten - allerdings nur auf dem Papier, denn der Handel mit Menschen ist heute wieder alarmierend weit verbreitet.
Dieses Buch beschreibt die Geschichte von Sklaverei und Sklavenhandel in Europa, Afrika und Amerika seit dem 15. Jahrhundert. Die Autoren zeigen die große Bedeutung des Menschenhandels und der von Sklaven hergestellten Produkte für die Wirtschaft der drei Kontinente. Geschildert werden aber auch das Alltagsleben der Sklaven, ihr Kampf um ein menschenwürdiges Dasein und die Jahrhunderte währenden Debatten um die Sklaverei bis zu ihrer offiziellen Abschaffung im 19. Jahrhundert. Nach der Eroberung der Neuen Welt im 15. Jahrhundert waren es allen voran die Sklaven, die die wichtigsten…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 320
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 320 S. Mit 8 Abbildungen, 8 Karten und 4 Tabellen. 217 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 139mm x 26mm
  • Gewicht: 525g
  • ISBN-13: 9783406562259
  • ISBN-10: 3406562256
  • Best.Nr.: 22803137


Related Topics

Tags: Clever, Mistress, Aida Bode
So many things become beautiful when you really look.
User avatar
Active Member
 
Posts: 63
Joined: 18.02.2017

+5 Rep added and really great job man, this really is an awesome share for sure.
, Ebook MOBI
User avatar
VIP
 
Posts: 73
Joined: 22.06.2016

nice share. +5 rep added. keep on share quality
If you ever find yourself in the wrong story, leave., DOCX
User avatar
Active Member
 
Posts: 35
Joined: 31.10.2016

please re-up this. or if someone that has downloaded before please make a mirror.
, Ebook
User avatar
Noob
 
Posts: 80
Joined: 06.07.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum