Eugenik und die Zukunft , Stefan Lorenz Sorgner / H. James Birx / Nikolaus Knoepffler (Hgg.) PDF

02.09.2017 12:33

Eugenik und die Zukunft


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 30 mb
Pass: oyoqrtiqriq mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Eugenik und die Zukunft .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Eugenik und die Zukunft .mobi
4. Eugenik und die Zukunft .epub
5. Eugenik und die Zukunft .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Eugenik und die Zukunft .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Stefan Lorenz Sorgner / H. James Birx / Nikolaus Knoepffler (Hgg.)
ISBN: No Code
Durch die gegenwärtige Diskussion um eine liberale Eugenik scheint das Verhältnis zwischen Eugenik (Erbgesundheitslehre) und Pädagogik eine neue Phase erreicht zu haben, sagt Jürgen Reyer, einer der Autoren des Bandes Eugenik und die Zukunft. Wenn nämlich die Entscheidung über die Verbesserung des Erbgutes den jeweiligen Eltern überlassen wird, dann spricht man von liberaler Eugenik. Habermas hat folglich die Frage gestellt, ob eine bewusste Veränderung des Erbgutes den Status eines Menschen als moralisch Handelnden gefährdet. Kristian Köchy geht in diesem Sammelband genauer auf Habermas Position ein.

Habermas Gegenpart, Sloterdijk, hat in seiner berühmten Elmauer Rede gefordert, dass Richtlinien für die Anthropotechniken gefunden werden müssen, und in diesem Zusammenhang u. a. auf Platon und Nietzsche verwiesen. Mit Platons bzw. Nietzsches Eugenik setzen sich Nikolaus Knoepfflers und Werner Stegmaiers Artikel auseinander.

Der Leiter des Ernst-Haeckel-Hauses in Jena, Olaf Breidbach, geht in seinem Beitrag auf historische Fallbeispiele ein. David Alexander Lukaszek und der Herausgeber der fünfbändigen Encyclopedia of Anthropology, H. James Birx, bewerten die Eugenik aus einer anthropologischen Perspektive. Bernward Gesang beschäftigt sich genauer mit dem Begriff der Krankheit im Zusammenhang der eugenischen Anwendung der Präimplantationsdiagnostik, wie auch Wolfgang Lenzen und Lukas Sosoe sich mit den ethischen Perspektiven der humanbiotechnologischen Möglichkeiten auf innovative Weise auseinander setzen. Durch die Einschätzung der Eugenik von Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen ergibt sich ein umfassendes Bild bezüglich der besonders in Deutschland brisanten Thematik der Eugenik.
Durch die gegenwärtige Diskussion um eine liberale Eugenik scheint das Verhältnis zwischen Eugenik (Erbgesundheitslehre) und Pädagogik eine neue Phase erreicht zu haben, sagt Jürgen Reyer, einer der Autoren des Bandes Eugenik und die Zukunft . Wenn nämlich die Entscheidung über die Verbesserung des Erbgutes den jeweiligen Eltern überlassen wird, dann spricht man von liberaler Eugenik. Habermas hat folglich die Frage gestellt, ob eine bewusste Veränderung des Erbgutes den Status eines Menschen als moralisch Handelnden gefährdet. Kristian Köchy geht in diesem Sammelband genauer auf…mehr
  • Produktdetails
  • Angewandte Ethik Bd.3
  • Verlag: Alber
  • Seitenzahl: 228
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 2006. X, 218 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 224mm x 151mm x 23mm
  • Gewicht: 411g
  • ISBN-13: 9783495481448
  • ISBN-10: 3495481443
  • Best.Nr.: 13178890


Related Topics

Tags: Clever, Mylittlebookblog, Tuesday Posts
User avatar
Noob
 
Posts: 36
Joined: 29.02.2016

Keep up the good job
, Ebook DOCX
User avatar
Active Member
 
Posts: 54
Joined: 17.04.2016

Pm me with download link please. Thanks!
, MOBI Kindle
User avatar
Noob
 
Posts: 74
Joined: 17.01.2017

Rock on agape801! Great share! Repped!
, MOBI Kindle
User avatar
Member
 
Posts: 14
Joined: 08.12.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum