Weisheit und Mysterien , Jan Assmann DOCX

19.08.2017 23:26

Weisheit und Mysterien


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 37 mb
Pass: tqtrqtrttuw mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Weisheit und Mysterien .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Weisheit und Mysterien .mobi
4. Weisheit und Mysterien .epub
5. Weisheit und Mysterien .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Weisheit und Mysterien .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Jan Assmann
ISBN: No Code
Die Griechen waren von der politischen und religiösen Kultur der Ägypter fasziniert. Das Ägyptenbild, das sie im Laufe der Jahrhunderte herausgebildet haben, hat insbesondere seit der Renaissance die europäische Geistesgeschichte zutiefst beeinflußt. Jan Assmann deckt die zum Teil verschütteten Traditionen in einem eindringlich geschriebenen Essay wieder auf und zeigt, welche Bedeutung die griechische Ägyptologie für das kulturelle Gedächtnis des Abendlandes hatte.Die Ägyptologie der Griechen hat die abendländische Tradition aufs Tiefste beeinflußt. Ägyptische Kontakte mit der ägäischen Welt lassen sich seit dem 2. Jahrtausend nachweisen. Die Beziehungen werden intensiver um die Wende vom 6. zum 5. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung. Zu dieser Zeit beginnt das griechische Ägyptenbild zu entstehen, das dann über Jahrhunderte hinweg weitergegeben wurde. Als mit dem Sieg Alexanders über die Perser Ägypten den Griechen zufiel, begann eine einzigartige Synthese griechischer und ägyptischer Traditionen. Von den Ptolemäern wurde der ägyptisierende Mysterienkult von Satrapis und Isis gestiftet, der sich über die ganze Mittelmeerwelt ausbreitete und zum ernsthaften Konkurrenten des Christentums geworden ist. Mit dem Zerfall des Ptolemäerreiches und der Einverleibung Ägyptens ins römische Imperium verlagerte sich das Interesse der Griechen vollends auf die religiösen Züge der ägyptischen Kultur. Ägypten erschien jetzt als das Land der Weisheit und des Zugangs zum Mysterium. Aus souveräner Kenntnis stellt der Ägyptologe Jan Assmann die Beziehung der Griechen zu Ägypten dar und läßt in seinem Essay die Bilder des Alten Ägypten wiedererstehen, die bis weit ins 18., ja bis ins 19. Jahrhundert hinein fortgewirkt haben und deren bedeutender Beitrag zum kulturellen Ge-dächtnis des Abendlandes erst heute wieder deutlich wird.
Die Griechen waren von der politischen und religiösen Kultur der Ägypter fasziniert. Das Ägyptenbild, das sie im Laufe der Jahrhunderte herausgebildet haben, hat insbesondere seit der Renaissance die europäische Geistesgeschichte zutiefst beeinflußt. Jan Assmann deckt die zum Teil verschütteten Traditionen in einem eindringlich geschriebenen Essay wieder auf und zeigt, welche Bedeutung die griechische Ägyptologie für das kulturelle Gedächtnis des Abendlandes hatte.Die Ägyptologie der Griechen hat die abendländische Tradition aufs Tiefste beeinflußt. Ägyptische Kontakte mit der ägäischen Welt…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Beck
  • 1999.
  • Seitenzahl: 91
  • 1999
  • Ausstattung/Bilder: 92 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 139mm x 12mm
  • Gewicht: 202g
  • ISBN-13: 9783406458996
  • ISBN-10: 3406458998
  • Best.Nr.: 08629834


Related Topics

Tags: Underground, Cauliflower, Cauliflower
User avatar
VIP
 
Posts: 12
Joined: 30.10.2016

Please reup again. Thanks alot :)
, Ebook MOBI
User avatar
Member
 
Posts: 84
Joined: 18.12.2016

can someone mirror this please? All links are down.
, Ebook
User avatar
Member
 
Posts: 82
Joined: 28.01.2017

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum