Brief an die Heuchler , Stéphane Charbonnier MOBI

06.10.2016 06:50

Brief an die Heuchler


If you like this book, please support author/publisher and buy this book. You can find it on Amazon or Google.


Description:

File Size: 39 mb
Pass: oiturqqiiyo mb
Rep+ and enjoy

RAR file contains

1. Brief an die Heuchler .pdf
2. ReadMe.Important!.txt
3. Brief an die Heuchler .mobi
4. Brief an die Heuchler .epub
5. Brief an die Heuchler .doc

Download VirusTotal.com Scan

SHA256: f52e819ddaa98195f2ccbf12414d0f2446fa8bb9f3121563e5c84a12e75b2917
File name: Brief an die Heuchler .rar
Detection ratio: 0 / 53 / Seems to be clean

Ebook Details:

Author: Stéphane Charbonnier
ISBN: No Code
CHARB beendete diese Streitschrift am 5. Januar 2015, zwei Tage vor seiner Ermordung. Als Chefredakteur leitete er Charlie Hebdo, die wichtigste Satirezeitschrift Frankreichs.
Seine Karikaturen machten ihn berühmt und weltweit zu einer der umstrittensten Persönlichkeiten. Mit dem heuchlerischen Vorwurf, Charlie Hebdo würde Angst und Aggression gegen den Islam entfesseln, vertuschen Presse und Politik ihren eigenen paternalistischen Rassismus. Bürgerliche Kreise heizen das rassistische Denken in der breiten Bevölkerung an und tragen eine Mitschuld am Vormarsch des Front National und vieler andere rechtsextremer Parteien in ganz Europa.

Erhellend, witzig, ironisch, sarkastisch, polemisch - CHARB zieht alle Register seines satirischen Talents, um seine radikale Auffassung von Meinungsfreiheit gegen die Heuchler in Politik und Presse zu behaupten. Worauf zielen die Mohammed- und Islam-Karikaturen wirklich? Sie decken auf, dass die Angst vor dem Islam längst ein Kampfbegriff ist. CHARB entlarvt den verschleierten Rassismus bürgerlicher Kreise: Ihre Diskriminierung besteht eben darin, dass sie Muslime anders als Juden oder Christen behandeln.
CHARB beendete diese Streitschrift am 5. Januar 2015, zwei Tage vor seiner Ermordung. Als Chefredakteur leitete er Charlie Hebdo, die wichtigste Satirezeitschrift Frankreichs. Seine Karikaturen machten ihn berühmt und weltweit zu einer der umstrittensten Persönlichkeiten. Mit dem heuchlerischen Vorwurf, Charlie Hebdo würde Angst und Aggression gegen den Islam entfesseln, vertuschen Presse und Politik ihren eigenen paternalistischen Rassismus. Bürgerliche Kreise heizen das rassistische Denken in der breiten Bevölkerung an und tragen eine Mitschuld am Vormarsch des Front National und vieler…mehr
  • Produktdetails
  • Verlag: Klett-Cotta
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 96
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: 96 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 172mm x 113mm x 12mm
  • Gewicht: 112g
  • ISBN-13: 9783608502299
  • ISBN-10: 3608502297
  • Best.Nr.: 42932674


Related Topics

Tags: Anxity, E-Reader, Tuesday Posts
User avatar
Active Member
 
Posts: 30
Joined: 25.01.2017

AWESOME Great share +REPS Added!
, Ebook PDF
User avatar
VIP
 
Posts: 55
Joined: 10.06.2016

THANK YOU! Max reps added!
, PDF Kindle
User avatar
Noob
 
Posts: 33
Joined: 25.02.2017

Love this share, awesome forum.
, MOBI Kindle
User avatar
VIP
 
Posts: 97
Joined: 22.07.2016

you are always the great man
, PDF Kindle
User avatar
Member
 
Posts: 87
Joined: 21.04.2016

This is a very good share. Thanks
Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option., Ebook
User avatar
VIP
 
Posts: 79
Joined: 08.06.2016

4 topics • Page 1 of 1
Who is online
Users browsing this forum: 3 registered users and 9 guests
Forum permissions
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum